Rally Terra


Partnership, Bomboogie für Alfredo De Dominicis - Erstes Rennen der italienischen Rallye Meisterschaft

Bomboogie und Alfredo De Dominicis Zusammenarbeit geht weiter.
Letzte Wochenende lief Alfredo De Dominicis sein erstes Rennen mit Skoda Fabia R5.

Ein atemloses Rennen
Es war ein großes Comeback für den italienischen Fahrer. Obwohl er seit einem Jahr nicht mehr lief, war Alfredo von Anfang an der Spitze des Rennens.
Das Rennen fand auf einer Strecke von 313, 45 Kilometern statt. In der letzter Strecke machte Dedo einen kleinen Fehler und drehte sich um seine eigene Achse.

Am Ende des Rennens war der italienische Fahrer zufrieden."Ich habe einen tollen Tag gehabt und ich muss dem ganzen Team von Motorsport Italia danken, das sie mir ein gutes Wagen gab, und auch meinem fähigen Beifahrer Emanuele Inglesi.".
Dedo und Inglesi sind nächster Mai wieder auf der Straße für das berühmte italienische Rally dell'Adriatico.

  Anmeldung für den Newsletter